Giftmorde 1–15 toedliche Anleitungen

Andreas M. Sturm

Giftmorde 1
15 Tödliche Anleitungen

sturm_giftmorde_1_cover_150dpi_rgb

Blumen und Pflanzen – der Inbegriff von Schönheit und Unschuld. Doch in manchen der so harmlos scheinenden Gewächse lauert ein tödliches Gift. Vierzehn renommierte Autorinnen und Autoren haben eine Auswahl der giftigsten Pflanzen und menschlichen Schwächen seziert und in fünfzehn mörderischen Anleitungen zu spannenden Geschichten verwoben. Die besondere Würze bei diesen Kurzkrimis ist, dass nicht jede Mordabsicht gelingt – einige Opfer schlagen zurück. Nachahmer werden also nachdrücklich gewarnt! Menschen reagieren oft anders, als der schlaueste Täter planen kann. Sollten Sie dennoch auf den Geschmack gekommen sein, lesen Sie unbedingt vor jedem Giftmord die tödlichen Anleitungen und fragen Sie Ihren Anwalt oder Bestatter.

Paperback, 254 Seiten
ISBN 978-3-946734-26-0
Preis Buch € 13,00 [D]

Buch bestellen

Leseprobe
Cover-Download für Presse und Blogger*innen: Verwendung Print/Online


Der Herausgeber

Seit 2001 ist Andre Mannchen im kulturellen Bereich tätig. Bereits während seiner Studienzeit organisierte und leitete er einen Studentenverein mit dem dazu gehörenden Club. Er veranstaltete Lesebühnen, Konzerte im Gewandhaus Leipzig und viele weitere Events. Während dieser Zeit entdeckte er sein Faible für die Kriminalliteratur und gründete 2009 mit weiteren Mitstreitern einen Verlag. Seit vielen Jahren ist Andre Mannchen als Selbstständiger tätig. Dabei arbeitet er als studierter Diplom Informatiker/IT Business Account Manager (IT-BAM) im Medien- und Informatikbereich sowie im Verlags- und Eventbereich. In diesem Rahmen moderierte er in den letzten Jahren viele Events, u. a. Lesungen mit dem Fokus auf die deutsche Kriminalliteratur. Seit 2017 agiert er als Herausgeber von zwei Krimi-Reihen, der Märchenmorde und JobCenterMorde.