Leichentuch

Andreas M. Sturm

Leichentuch

sturm_leichentuch_cover_150dpi_rgb

Am Nachmittag des Weihnachtstages wird ein Mann in seinem Auto ermordet. Der dicht fallende Schnee verhüllt das Opfer wie mit einem Leichentuch. Erst als Tauwetter einsetzt, wird das Verbrechen entdeckt. Die Ermittlungen führen Karin Wolf, Sandra König und ihre Kollegen in einen abscheulichen Sumpf aus Kindesmissbrauch und Erpressung. Hauptkommissarin Karin Wolf widmet dem Fall jedoch nicht ihre volle Aufmerksamkeit, da ihrem Intimfeind Witkowski die Flucht aus dem Strafvollzug gelungen ist und er sich sofort auf einen Rachefeldzug begibt. Bei der Jagd nach dem Kriminellen muss Karin erschüttert feststellen, dass ein Mitglied ihres Teams für Witkowski arbeitet. Für die Kommissarin beginnt ein Kampf um Leben und Tod, denn sie selbst steht ganz oben auf der Liste des Killers.

Paperback, 330 Seiten
ISBN 978-3-94673-404-8
Preis Buch € 14,00 [D]

eBook epub
ISBN 978-3-94673-445-1
Preis eBook € 9,99 [D]

Buch bestellen
E-Book bestellen

Leseprobe
Cover-Download für Presse und Blogger*innen: Verwendung Print/Online

Der Autor

Seit 2001 ist Andre Mannchen im kulturellen Bereich tätig. Bereits während seiner Studienzeit organisierte und leitete er einen Studentenverein mit dem dazu gehörenden Club. Er veranstaltete Lesebühnen, Konzerte im Gewandhaus Leipzig und viele weitere Events. Während dieser Zeit entdeckte er sein Faible für die Kriminalliteratur und gründete 2009 mit weiteren Mitstreitern einen Verlag. Seit vielen Jahren ist Andre Mannchen als Selbstständiger tätig. Dabei arbeitet er als studierter Diplom Informatiker/IT Business Account Manager (IT-BAM) im Medien- und Informatikbereich sowie im Verlags- und Eventbereich. In diesem Rahmen moderierte er in den letzten Jahren viele Events, u. a. Lesungen mit dem Fokus auf die deutsche Kriminalliteratur. Seit 2017 agiert er als Herausgeber von zwei Krimi-Reihen, der Märchenmorde und JobCenterMorde.