Peter Eckmann

Peter Eckmann

Peter Eckman lebt im Niederelbe-Dreieck in der Nähe von Cuxhaven. Der Ingenieur der Verfahrenstechnik schreibt unter dem Pseudonym Allan Greyfox Wildwest- und Detektivromane. Als begeisterter Sportschütze, insbesondere im Bereich „Western-Action-Schießen“, verfügt er über fundierte Kenntnisse der Waffentechnik, die in seinen Büchern zum Tragen kommen. Unter seinem realen Namen Peter Eckmann ist der erste Lokalkrimi aus der Wahlheimat des Autors an der Niederelbe entstanden, auf den nun ein Schleswig-Holstein Krimi folgt.


Peter Eckmann
Mord mit Absicht

Es soll seine letzte Reise werden, eine Fahrt mit dem Wohnmobil entlang der Deutschen Fährstraße. Alexander Finkel hat Krebs und weiß, dass er ihn nicht besiegen kann. Vor der Fahrt regelt er seine persönlichen Angelegenheiten, seine letzten Papiere finden in einem Aktenkoffer Platz. Doch ausgerechnet dieses Koffermodell nutzt auch ein Dieb für den Transport seiner Beute. Im Hamburger Hauptbahnhof werden beide Koffer versehentlich vertauscht…