Sachsenmorde 3


13 packende Thriller aus dem Freistaat

broschierte Ausgabe, Softcover
März 2019
204 Seiten,  Preis € 13,00 [D] / € 13,40 [A]
ISBN 978-3-946734-22-2
© Fotos: Kerstin Müller [Anzahl Coverbild ]
Andreas M. Sturm (Hrsg.)

Möchten Sie Sachsen einmal ganz anders kennenlernen? Sich auf eine Reise zur dunklen Seite des Freistaats begeben? Dann ist der 3. Band der Sachsenmorde genau das Richtige für Sie.

In 13 Krimis weht ein mörderischer Wind durch das Bundesland, wenn die beteiligten Autorinnen und Autoren tödliche Psychopathinnen, finstere Rächer und anderes lichtscheues Gesindel ihr Unwesen treiben lassen.

Kein Landkreis, keine der drei kreisfreien Städte wird ausgespart, wenn Verbrecher blutige Taten in den blühenden Landschaften verüben.

Coverabbildung: Bautzen mit ›Alte Wasserkunst‹ und die ›Michaeliskirche‹.

die Autorinnen und Autoren in Sachsenmorde 3
 
Jan Flieger mit ›Tod einer Hexe‹
Bernd Köstering mit ›Der Besuch aus Chicago‹
Andreas M. Sturm mit ›Außer Kontrolle‹
Martina Arnold mit ›Am seidenen Faden‹
Franziska Steinhauer mit ›Künstlerseele‹
Frank Kreisler mit ›Alte Last‹
Hartwig Hochstein mit ›Der letzte Cognac‹
Connie Roters mit ›Falsche Liebe‹
Andreas M. Sturm mit ›Schabernack‹
Uwe Wittenfeld mit ›Strafversetzung‹
Matthias Ramtke mit ›Siebenundzwanzig‹
Anette Schwohl mit ›Panta rhei‹
Gisela Witte mit ›Ganz unten‹