Schlossstraße

Franziska Steinhauer

Schloßstraße
Ein Berlin-Thriller

Eine schwarz gekleidete Gestalt erschießt in einem Berliner Einkaufszentrum wahllos Passanten. Während Menschen panisch schreiend durch die Gänge flüchten, verschanzt sich der Täter mit Dutzenden Geiseln in einem der Geschäfte. Seine einzige Forderung: „Ich spreche nur mit dem Besten!“ Man alarmiert Björn Andermatt, einen Spezialisten für Kommunikation und proaktive Intervention. Den Besten. Nach einem Blick auf die Überwachungsvideos beurteilt er die Lage düster. Als dann auch noch Björns Familie unauffindbar ist, eskaliert die Situation und plötzlich steht die Frage im Raum: Kennt der Geiselnehmer Björn persönlich?

kartoniertes Buch, 328 Seiten
ISBN 978-3-946734-85-7
Preis Buch € 13,00 [D]

eBook epub
ISBN 978-3-946734-93-2
Preis eBook € 8,99 [D]

Buch bestellen
E-Book bestellen

Leseprobe
Cover-Download für Presse und Blogger*innen: Verwendung Print/Online

franziska_steinhauer_edition_krimi_300x300

Die Autorin

Franziska Steinhauer, geboren 1962, war lange als Pädagogin tätig. 1993 zog sie mit ihrer Familie von Baden-Württemberg nach Brandenburg. Ihr erster Roman „Racheakt“ erschien 2006, ihm folgten bis heute weitere 25 Romane. Neben ihrer schriftstellerischen Tätigkeit absolvierte sie ein Studium der Forensik. Seit 2017 leitet sie als Dozentin einen Schreibworkshop an der Technischen Universität Cottbus-Senftenberg.Der Schwerpunkt ihrer literarischen Tätigkeit sind zeitgenössische und historische Kriminalromane an unterschiedlichen Schauplätzen.